MAGGZ.ml | Das IT & Gaming News Portal *beta

AppleIOSMac

Twitter informiert über zukünftige Funktionen – Live Photos-Support und mehr

Dieser Beitrag wurde original von dieser Seite veröffentlich. Bitte unterstütze den Content Ersteller!

Twitter hat am gestrigen Abend ein Presse-Event abgehalten, indem man die Anwesenden über die aktuellen Tests und kommende Funktionen informierte. So wird man bald bestimmten Themen folgen können, wie beispielsweise Sport, VIP-News, TV-Shows und vielem mehr.

Weiterhin werdet ihr zukünftig in der Lage sein, Listen mit speziellen Interessen zu erstellen. So könnt ihr Listen bauen, die bestimmte Tweets nach Schlagwörtern enthalten und spezielle Accounts. Über einen Swipe in der Timeline könnt ihr somit zu speziell abgestimmten Inhalten kommen.

iOS-Nutzer werden sich endlich über die Unterstützung von Live Photos freuen dürfen, die dann als GIF importiert werden, Fotos sollen sich außerdem auch neu ordnen lassen, wenn man sie an einen Tweet gehängt hat. Direktnachrichten werden in Zukunft auch durchsuchbar sein, eine Funktion, die ich schon länger vermisse.

Sollten euch die Benachrichtigungen von Twitter auf den Senkel gehen, könnt ihr diese auch für eine bestimmte Zeitspanne deaktivieren, ohne den globalen „Nicht stören“-Modus aktivieren zu müssen.

Wann diese Funktionen in den finalen Versionen landen, ist noch unklar.

-> Zum Beitrag Twitter informiert über zukünftige Funktionen – Live Photos-Support und mehr

-> Zum Blog Caschys Blog

Unser Feedsponsor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.